Mit Qualitätsfenstern Energie sparen

Hinderniserkennung

Sparen Sie bares Geld bei Fenstern mit Zwei- oder Dreifachverglasung!

Ältere, auch zweifachverglaste, Fenster haben häufig hohe Emissionswerte, die dazu führen, dass Wärme durch die Fenster entweicht. Die aufgewendete Heizenergie geht dabei verloren.

Moderne zweifach- oder dreifachverglaste Fenster mit verbesserten Profilen haben stark verringerte Energieverluste. Standardmäßig bieten wir Ihnen zweifachverglaste Fensterelemente mit einem U(G)-Wert (dem sogenannten Wärmedurchgangskoeffizient) von 1,0 W/(m²·K) an. Somit sparen Sie im Vergleich zu bisherigen Fenstern bis zu 66% an Energie, die sonst verloren wären. Diese Einsparung werden Sie auf Ihrer nächsten Heizrechnung bemerken.

Noch bessere Energiewerte

Falls Sie noch mehr sparen wollen oder spezielle Anwendungsbereiche wie z.B. in Passivhäusern haben, können wir Ihnen auch unsere besonders effizienten dreifachverglasten Elemente anbieten, die mit U(G)-Werten von bis zu 0,6 W/(m²·K) noch weniger Energie nach außen entweichen lassen. Dies würde im Vergleich zu z.B. 10 Jahre alten Fensterelementen mit einem U(G)-Wert von 3,0 W/(m²·K) eine Verlustverringerung von 80% bedeuten.

Rollläden

Wählen Sie zusätzlich zu Ihren Fenstern integrierte Rollläden und erhöhen Sie somit die Isolationswirkung, sodass z.B. Nachts noch weniger Energie entweicht. Erfahren Sie mehr auf unserer Themenseite zu Rollläden.

Dauerhafte Ersparnis

Mit neuen Fenstern, egal ob zweifach- oder dreifachverglast, sparen Sie dauerhaft. Die besonders gut isolierten Fensterprofile helfen dabei, Ihre Heizrechnung nachhaltig zu senken.

Wollen Sie mehr wissen?

Wir beraten Sie auch gerne persönlich. Schreiben Sie uns, auf Wunsch rufen wir Sie zurück.